Rumpsteak | Beiriedschnitten

36,20 /kg

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Rumpsteaks und Beiriedschnitten werden aus dem Englischen, genauer gesagt aus der Beiried des Rindes, geschnitten. Charakteristisch ist das zarte Fleisch, das nur in geringem Maß fein marmoriert ist, und von einer dünnen Fettschicht abgedeckt ist. Diese Fettabdeckung schützt das Fleisch beim Braten oder Grillen. Sie sollte – wenn überhaupt – erst am Teller nach der Zubereitung entfernt werden.
Als 3-4cm dicke Steaks geschnitten wiegt ein Rumpsteak in etwa 250g.
Beiriedschnitten hingegen werden fingerdick geschnitten und bringen in etwa 150g pro Schnitte auf die Waage. Sie können ebenfalls kurzgebraten und gegrillt werden und eignen sich für die Zubereitung von feinem Zwiebelrostbraten.

Zubereitungsart: Kurzbraten, Grillen

1-2 Minuten bei sehr hoher Hitze von jeder Seite anbraten, danach 5-10 Minuten (je nach Dicke) im Ofen oder bei indirekter Hitze am Grill durchziehen lassen. Bei einer Kerntemperatur von 52-55°C ist das Fleisch medium-rare, bei 55-58°C perfekt medium.

Das könnte dir auch gefallen …

Menü