Orientalischer Eintopf

Zutaten für 6 Personen:

1 kg Schubiola-Faschiertes
4 Zwiebeln, gehackt
2
00 g Kichererbsen (aus der Dose)
1 Zucchini, grob gewürfelt
1 Melanzani, grob gewürfelt
1 EL Tomatenmark
400 g Tomaten-Passata
1 EL Ras El Hanout (orientalische Gewürzmischung)
1 EL Paprikapulver, edelsüß oder geräuchert
Salz, Pfeffer, Schubiola-Sonnenblumenöl zum Anbraten
halber Bund Petersilie, gehackt 

Die Melanzani- und Zucchiniwürfel in etwas Öl scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

Das Faschierte auftauen und in einem großen Schmortopf in Öl ebenfalls scharf anbraten. Danach auch die Zwiebeln goldbraun rösten. Fleisch wieder hinzufügen und mit den Gewürzen sowie Tomatenmark verfeinern. Eintopf mit der Passata ablöschen, gut umrühren und eine halbe Stunde bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

10 Minuten vor Ende der Garzeit die Kichererbsen sowie die Melanzani und Zucchini hinzufügen. Mit Petersilie bestreuen und servieren. Als Beilagen empfehlen wir Ofenkartoffeln und Pitabrot mit Hummus. Guten Appetit!

Vorheriger Beitrag
Kräftige Rindsuppe & Rindfleisch mit Semmelkren
Nächster Beitrag
Pulled Beef vom Schubiola-Rind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü