Getreideernte 2017 bei Schubiola

Wie viele von euch bestimmt schon bemerkt haben, ist die Erntesaison momentan im vollen Gange. Wo man auch hinsieht sind Drescher unterwegs und ernten Getreide. Dieses ist aufgrund der extremen Trockenheit im heurigen Jahr ungewöhnlich früh abgereift – auch an unserem Betrieb.

Jetzt bleibt uns nur noch zu hoffen, dass wenigstens jetzt noch genügend Regen kommt, damit sich Herbstkulturen wie Kürbis und Mais noch entwickeln können. Die Weide jedenfalls hat sich aufgrund der Regenfälle der letzten Wochen zumindest etwas erholen können. Trotzdem hält die Trockenheit wohl noch etwas an.

In der Zwischenzeit steht auch schon die nächste Futterernte vor der Tür, bei der wir wieder Luzerneheu ernten wollen. Diese dient unserer Herde als Futtergrundlage in den Wintermonaten im Stall.

Vorheriger Beitrag
Weideauftrieb 2017 in Deinzendorf
Nächster Beitrag
Neues von unseren Rindern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü